Patiswiss goes green

Rückblick auf das Patiswiss goes green Event vom 18. und 19. August 2021.

Nachhaltigkeit und Qualität ist uns wichtig. Deshalb achten wir darauf, von der Beschaffung unserer Rohstoffe über die Verarbeitung bis zur Auslieferung bei unseren Kunden möglichst ressourcenschonend zu arbeiten. Vor Kurzem haben wir zudem unsere rund 1900 m2 grosse Photovoltaik-Anlage in Betrieb nehmen können und sind nun dadurch in der Lage, in Zukunft rund 1/3 unseres Strombedarfs selber zu produzieren. Die Anlage sowie fünf neue Elektroladestationen wurden am 18. und 19. August 2021 zusammen mit unseren Kunden und Partnern eingeweiht. 

Zum Programm gehörte nicht nur eine spannende Rede von Stefan Geller, CEO der Patiswiss AG, welcher die Gäste über bestehende und zukünftige Nachhaltigkeitsmassnahmen- und Projekte informierte, sondern auch eine Live-Besichtigung der Photovoltaik-Anlage mit einem rasanten Drohnenflug sowie eine informative Betriebsführung durch die Produktions- und Entwicklungsabteilung. Kulinarisch verwöhnt wurden die Teilnehmer anschliessend mit hochwertigen Schweizer Köstlichkeiten, zubereitet und serviert vom Team der Patiswiss AG. 

Gerne möchten wir an dieser Stelle nochmals allen Gästen für das zahlreiche Erscheinen danken. Wir sind stolz darauf, die Zukunft zusammen mit unseren Kunden und Partnern nachhaltig zu gestalten.

Unser Beitrag zur Nachhaltigkeit entlang der Liefer- und Wertschöpfungskette

Energie sparen für die Natur (HGZ Nr. 21, August 2021)